Verein

Der Verein elwela besteht seit dem 12. März 2001. Bereits seit April 2000 waren die Eltern aktiv und haben sich zu einer willensstarken Elterninitiative entwickelt. elwela (Elteninitiative westlicher Landkreis) wurde später umbenannt in "elwela. gemeinsam leben - gemeinsam lernen Augsburg und Schwaben e.V."
Im Verein wurde und wird lebhaft über die Chancen und Möglichkeiten einer über den Kindergarten hinausgehenden integrativen Erziehung diskutiert, von der alle Kinder, gleichgültig ob sie nach sonderpädagogischen Maßstäben förderbedürftig sind oder nicht, gleichermaßen profitieren. elwela vertritt ihre Wünsche und Vorstellungen auch in übergeordneten Arbeitskreisen und gegenüber Politiker/innen. elwela ist mittlerweile ein ernst zu nehmender Gesprächspartner für Behörden, Kommunal- und Landespolitik.

In der Mitgliederversammlung 2009 hat elwela beschlossen einen Assistenzdienst in die Satzung mit aufzunehmen. Der Vereinszweck wurde somit auf Assistenzleistungen für behinderte Kinder und Erwachsene erweitert. Die Gemeinnützigkeit wurde auch für den neuen Zweck anerkannt. Seit Januar 2010 besteht der Zweckbetrieb.

Mitgliedschaften von elwela:

Paritätischer Bayern

Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Bayern

Gemeinsam leben - Gemeinsam lernen e.V.

Kontakt:

elwela. gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V.
Flurstraße 3
86420 Diedorf

Fax: 08238/4803


Verwaltungsbüro

Zum Fuggerschloss 1

86199 Augsburg

Tel.: 0821/99870494
Fax: 0821/99870861


E-Mail schreiben

info@elwela.de

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler: