Recht

Elwela ist aktiv für die Inklusion behinderter Menschen in alle Bereiche des Lebens. Unser ursprüngliches Ziel "Integration behinderter Kinder im Regelschulssystem" ist durch die UN-Behindertenrechtkonvention nicht nur bestätigt, sondern bildet jetzt die rechtliche Grundlage, dass Menschen mit Behinderung gleichberechtigten Zugang zu allen Bereichen des Lebens haben müssen. Wir möchten mit Dokumenten zu verschiedenen Bereichen auf diesen Seiten infrormieren.

Kinderkommission des Deutschen Bundestages
"Am 26. März 2009 trat die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) in Deutschland in Kraft. Sie ist seither geltendes deutsches Recht und muss umgesetzt werden."

Leistungen für Kinder unter dem Dach der Kinder- und Jugendhilfe zusammenfassen („Große Lösung“).

Stellungnahme vom 26.01.2011
17-08 Stellungnahme Kinder mit Behinderu[...]
PDF-Dokument [113.5 KB]

Informationsschrift des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt die Neufassung der Heilmittelrichtlinie
Neufassung Heilmittelrichtlinie verabsch[...]
PDF-Dokument [103.6 KB]

Fachvortrag von Monika Scholdei-Klie (BAG gemeinsam leben -gemeinsam lernen)

"Das persönliche Budget zur beruflichen Eingliederung nutzen"
PersoenlichesBudget_Schule_u_Beruf.pdf
PDF-Dokument [351.6 KB]

 Urteil des Sozialgerichtes München zur Arbeitsassistenz an Berufssschule 28.04.2009

PDF Dok-Urteil
UrteilSozGArbAsstSchule.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Rechte von Menschen mit Autismus
Rechte_von_Menschen_mit_Autismus.pdf
PDF-Dokument [231.7 KB]

Chritian Frese, Geschäftsführer Autismus Deutschland e.V.

Kontakt:

elwela. gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V.
Flurstraße 3
86420 Diedorf

Fax: 08238/4803


Verwaltungsbüro

Zum Fuggerschloss 1

86199 Augsburg

Tel.: 0821/99870494
Fax: 0821/99870861


E-Mail schreiben

info@elwela.de

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler: