Inklusion

 

Inklusion ist:

  • Schulbesuch mit persönlicher Assistenz
  • Individuelle Nachmittagsgestaltung für Schüler/-innen mit persönlicher Assistenz
  • Wohnen in selbst gewählter Umgebung mit persönlicher Assistenz
  • Arbeit oder Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt mit persönlicher Assistenz
  • Freizeit: überall dabei sein können mit persönlicher Assistenz


Wir fordern die Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung durch:

  • Rechtliche Gleichstellung für Menschen mit Behinderung
  • Zugang zu allen gesellschaftlichen Lebensbereichen wie Kindertagesstätte, Schule, Wohnen, Beruf und Freizeit unabhängig von Art und Schwere der Behinderung mit Hilfe von persönlicher Assistenz
  • Selbstbestimmung ggf. durch persönliche advokatorische Assistenz


Aktivitäten

  • Unterstützung bei der Organisation persönlicher Assistenz bis Rund-um- die-Uhr-Assistenz für Menschen mit schwersten Behinderungen
  • Qualitätssicherung, Fortbildung und Supervision der persönlichen Assistenz
  • Information und Austausch jeweils
  • In den Ferien finden keine Treffen statt, nähere Informationen unter Termine

 

 

Die Umsetzung der UN Menschenrechtskonvention muss in allen gesellschaftlichen Bereichen geschehen, in Schulen, Hochschulen, Betrieben, in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Das Menschenrecht auf Inklusion kann nur durch persönliche Assistenz erreicht werden. Assistenz beinhaltet die Kommunikation des behinderten Menschen mit anderen Menschen. Wir fordern dieses konkret da ein, wo es behinderte Menschen benötigen. Wir setzen das um in den von uns organisierten Assistenzen.

 

 

UN Menschenrechtskonvention
BRK.pdf
PDF-Dokument [105.6 KB]


"Was kostet uns die Inklusion - nicht nur ökonomische Überlegungen zu einem gesellschaftlichen Projekt"


ein Beitrag von Sascha Weber in Der Paritätische in Bayern 3 / 2010

Was kostet uns die Inklusion
Anlage 1_Themenschwerpunkt_MM03_10.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Kontakt:

elwela. gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V.
Flurstraße 3
86420 Diedorf

Fax: 08238/4803


Verwaltungsbüro

Zum Fuggerschloss 1

86199 Augsburg

Tel.: 0821/99870494
Fax: 0821/99870861


E-Mail schreiben

info@elwela.de

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler: