Assistenz

Der Verein elwela. gemeinsam leben – gemeinsam lernen Augsburg und Schwaben e.V. hat sich zum Ziel gesetzt mit Hilfe Persönlicher Assistenz Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben unabhängig von Art und Schwere der Behinderung zu ermöglichen.

Persönliche Assistenz ist jede Art von Hilfe für assistenz- oder pflegebedürftige Menschen, die ihr Leben selbst gestalten möchten. Dabei ist ausdrücklich auch der Personenkreis gemeint, welcher der advokatorischen persönlichen Assistenz* bedarf. „Assistenz“ bedeutet so viel wie „jemanden an der Seite haben“ und richtet sich nach den Bedürfnissen der Personen.

"Bei der advokatorischen Assistenz, um das schon jetzt zu betonen, geht es um die Realisierung der Bedürfnisse des Klienten, auch wenn diese in fachlicher Kompetenz durch eine fundierte Kenntnis und Analyse der Lebensgeschichte des Assistenznehmers erschlossen werden müssen. Dass dies eine spezifische fachliche Qualifikation erfordert, die dem wissenschaftlichen Stand der vertretenen Fachwissenschaft und Profession entsprechen und der Berufsethik verpflichtet sein muss, sollte selbstverständlich sein."(Quelle Prof. Dr. Georg Feuser, Lehrgebiet Behindertenpädagogik, -

Universität Bremen FB 12)

Kontakt:

elwela. gemeinsam leben - gemeinsam lernen e.V.
Flurstraße 3
86420 Diedorf

Fax: 08238/4803


Verwaltungsbüro

Zum Fuggerschloss 1

86199 Augsburg

Tel.: 0821/99870494
Fax: 0821/99870861


E-Mail schreiben

info@elwela.de

 

 

 

 

 

 

Besucherzähler: